In deinen Armen – Verraten und Verkauft ist da!

Endlich ist es soweit … mein Buch „In deinen Armen – Verraten und Verkauft“ ist unter meinem Pseudonym Jana Martens bei Bookshouse erschienen.

308_full Lasst euch von Marc und Eric in eine mitreißende Gay Romance mit einer gewaltigen Portion Thriller entführen.

Marc ist ein aufstrebender Rechtsanwalt. Als er einen neuen Klienten vertritt, deutet zunächst alles auf einen gewöhnlichen Fall hin. Bevor er sich jedoch richtig in die Materie einarbeiten kann, wird er schon mit Widersprüchlichkeiten konfrontiert, die sein Können auf eine harte Probe stellen. Zur gleichen Zeit lernt er den frechen und charismatischen Eric kennen. Fasziniert von ihm erfährt Marc, dass Eric in seinen neuen Fall involviert ist. Eric zieht ihn immer tiefer in seinen Bann, dabei verwandelt sich Marcs Faszination in Verlangen, und beide finden sich in einem verwirrenden Gefühlschaos wieder. Doch darf es Liebe zwischen ihnen geben?
Plötzlich beginnen die Gegenspieler, ihre Spuren zu verwischen, und scheinen selbst vor Mord nicht zurückzuschrecken. Erst viel zu spät bemerkt Marc, dass er sich in ein Netz aus Intrigen und Erpressung verstrickt hat. Wird es ihm dennoch gelingen, den Fall zu lösen, oder wird die Liebe zu Eric sein Untergang sein?

Das Buch ist als eBook und als Taschenbuch erhältlich!
Auf Wunsch könnt ihr es auch als signierte Ausgabe direkt bei mir bestellen.

.

.

Advertisements

Autoreninterview auf dem Blog der Bücher-Fans

Auf dem tollen Blog der Bücher-Fans ist heute ein Autoreninterview mit sehr interessanten Fragen erschienen. (Klickt einfach aufs Bild)

Buecher Fans blog

Dabei erfahrt ihr mehr über mich als Autorin, sowie mehr über meine künftigen Schreibprojekte 2014/2015 und über mein beiden Pseudonyme Madison Clark und Jana Martens.

.

 

Mana Loa – Familienbande von Astrid Rose feiert vierjähriges Jubiläum

Hier findet ihr die Regeln zu einem tollen Jubiläums-Gewinnspiel 😉

.

Am 07.08. vor 4 Jahren hat die Autorin Astrid Rose ihren ersten Satz zu „Mana Loa ~ Familienbande“ in ihren alten Computer getippt.

Zur Feier des Tages und weil Mana Loa ~ Familienbande endlich nach vier Jahren komplett fertig ist, veranstaltet Astrid Rose ein Gewinnspiel, welches sich ab morgen über die kommenden 4 Wochen hinwegzieht.

Also nicht verpassen!

Gewinn:

Je Woche gibt es eine Taschenbuchausgabe (Version 3) von Mana Loa ~ Familienbande zu gewinnen und zwar, haltet euch fest, in der Reihenfolge der Cover, die das Verkaufs-E-Book im Laufe der 4 Jahre hatte.

Zwei dieser Cover sind so exklusiv, dass nur der Gewinner (und meine Wenigkeit) im Besitz dieses Buches sein wird. Die anderen Beiden haben auch eine Besonderheit: Das eine war und wird nie wieder auf der Version 3 abgedruckt werden und das vierte ist das Erste gedruckte in der endgültigen Buchversion. Selbstverständlich sind alle handsigniert und werden auf Wunsch auch eine Widmung erhalten.

Ablauf:

In den kommenden 4 Wochen gibt es jeweils eine Frage, die sich auf den Romaninhalt bezieht. Die Lösung hierzu wird in der XXL Leseprobe zu finden sein. Ihr müsst mir nur bis zum Fristende die richtige Antwort als Betreff per Mail an traumrose@gmx.net schicken, dann erhaltet ihr eine Nr. von mir, die in den Lostopf wandert, aus dem ich je Woche einen Gewinner ziehe. Je Woche gibt es nur eine Teilnahme. Aber jeder kann jede Woche teilnehmen und sollte jemand das Glück haben und zweimal (also in unterschiedlichen Wochen) gezogen werden, dann obliegt es ihm zu entscheiden, ob er / sie auf ein Buch verzichtet und wieder in die Verlosung gibt oder alle Gewinne beansprucht. Die Ziehung erfolgt am Tage nach Fristende.

Die Autorin setzt noch einen drauf!

Wer alle vier Fragen richtig beantwortet hat, kommt in einen weiteren Lostopf. Was es da zu gewinnen gibt, wird noch nicht verraten 😉

Einsendungen nach Fristende werden bei Richtigkeit und Abgabe aller vier Antworten mit in diesen Lostopf geworfen. Sie zählen aber nicht mehr für den Wochengewinn.

.

.

Gemeinsamer Blog „Our Secret Library“

Ich kann euch heute den gemeinsamen Blog von meiner lieben Autorenkollegin Cara Roth und meiner Wenigkeit präsentieren.

.

.

Dort findet ihr neben meinem Blog immer aktuelle News zu unseren neuen Projekten, Leseproben, bisher veröffentlichte Bücher und auch bald mehr über unser gemeinsam geplantes literarisches Projekt.
Ihr könnt gespannt sein 😉

.

.

.

Aktion zum Welttag des Buches – Tag 1

Nun ist es endlich soweit … die große Aktion zum Welttag des Buches ist gestartet.
.
604060_347681955345323_390971645_a
.
Am ersten Tag macht die Aktion Station auf dem Blog von der Autorin Astrid Rose.
.
Der erfahrt ihr etwas über die hawaiianische Mythologie.
Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr die Frage dazu beantworten und die Antwort einschicken.
.
Alle Infos dazu findet ihr im Beitrag von Astrid..
Morgen macht die Aktion Station auf dem Blog von Bianca Buchmenschlein
.
.

Burning Wings Series hat seinen eigenen Blog

Einige haben es schon mitbekommen, andere noch nicht.
Meine neue Fantasy-eBook-Reihe „Burning Wings“ hat nun auch seinen eigenen Blog.
.
burning-wings-banner
.
Start der Reihe ist „Burning Wings (1) – Das Erwachen“
.
Vorschau_Burning_Wings1

.
Klappentext:

Die Menschen denken seit Anbeginn, gute Taten bringen sie in den Himmel. Welchem Trugschluss sie doch unterliegen.
Burning Wings entführt dich in eine Welt, die anders nicht sein könnte.
Damian erwacht an einem Ort, den er nicht kennt und er kennt sich selbst nicht. Damit beginnt sein Albtraum. Aber träumt er nur oder ist alles um ihn herum Wirklichkeit?

(All-Age und High-Fantasy)
erscheint am 01. April 2013 als eBook
geschätzte Seitenzahl 59
.
.

Aktion zum Welttag des Buches 2013

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus.
.
Gemeinsam mit anderen Bloggern, Lesern und Autoren entstand die Idee zur „Aktion zum Welttag des Buches 2013“.
.
Ab dem 04. April erwarten euch jeden Tag interessante Berichte, Leseproben, Erfahrungen usw. aus der Welt der Literatur. Aber nicht nur das. Denn wir veranstalten auch eine Schnitzeljagd. Jeden Tag findet ihr eine Frage, deren Antwort ihr euch aufschreiben sollte. Am 23. April – püntklich zum Tag des Buchs – könnt ihr eure Antworten einschicken. Unter allen Einsendungen werden Bücher verlost.
.
Wir Akteure stiften für euch die unterschiedlichsten Bücher, die zum Welttag des Buches in einen großen Lostopf wandern. Danach bestimmt das Los, wer welches Buch gewinnen wird.

aktion_schnitzeljagd_wtb2013
.
Weitere Infos folgen.
.
.
.

Aktion zum „Welttag des Buches 2013“

Ich möchte euch die Aktion zum „Welttag des Buches 2013“ am 23. April 2013 vorstellen. Vielleicht haben ja einige von euch Lust und Interesse sich anzuschließen.
.
WDB2013-logo
.
Wir … einige Blogger, Autoren und Leser … haben uns zusammengeschlossen und diese Aktion ins Leben gerufen.
.

Was beinhaltet die Aktion, fragt ihr euch sicherlich. Das ist ganz einfach beantwortet. Wir veranstalten eine „Schnitzeljagd“ und am Ende wandert jeder Teilnehmer mit den richtigen Antworten in den großen Lostopf. Unter allen richtigen Einsendungen werden dann die gestifteten Bücher verlost.
.
Wer selbst gerne bei dieser Aktion mitmachen möchte, der kann sich per Email welttag_des_buches@web.de bei uns melden. Wir würden uns freuen.
.
Hier eine kleine Übersicht zur „Schnitzeljagd“:
.
Ihr findet ab dem (Datum wird noch bekannt gegeben) täglich auf einem anderen Blog eine Frage. Die Antwort dazu findet ihr dann versteckt auf einem der teilnehmenden Blogs.
Täglich werden wir euch auf unserer Facebook-Seite zur Aktion den „Blog des Tages“ vorstellen.
.
Nähere Informationen folgen und ich werde euch auf dem Laufenden halten.
.
.
.

Gastrezensenten gesucht!

Schon länger bin ich auf der Suche nach Gastrezensenten.
.
Vielleicht habt ihr ja einen eigenen Blog. Manche rezensieren auch nur bei Portalen wie z.B. Amazon, Lovelybooks, Goodreads usw.
.
In erster Linie suche ich ein klein wenig Unterstützung beim Lesen. Ich habe noch so viele Bücher auf meinem SuB, der ständig wächst, trotz der Lese-Challenge SuB-Abbau. Teilweise sind es Rezensionsexemplare von Verlagen, oder aber Bücher, die ich mir schon vor einiger Zeit gekauft habe. Aber vielleicht kennt ihr das ja, man hat nicht so viel Zeit zum Lesen, wie man das gerne möchte. Vor allem leiden dann die Rezensionsexemplare darunter. Und genau das ist das Stichwort. Viele Bücher auf meinen SuB würde ich am liebsten sofort verschlingen, doch etwas anderes hat dann Priorität.
.
Immer wieder kommen Rezensionsexemplare bei mir an. Aber mir fehlt manchmal einfach die Zeit, sie gleich zu lesen. Aber vielleicht gibt es jemanden unter euch, der Interesse hat mich in dieser Richtung ein wenig zu unterstützen.
Überwiegend handelt es sich um Taschenbücher, aber auch ein paar eBooks habe ich.
Wenn ihr einen eigenen Blog besitzt, dann könnt ihr natürlich die Rezension auf eurem eigenen Blog veröffentlichen. Bei mir wird diese Rezensionen dann als „Gastrezension“ mit Verweis auf den Verfasser (z.B. Link) online gehen. Genauso möchte ich es auch bei Leuten machen, die bisher ihre Rezensionen bei Amazon, Lovelybooks, Goodreads usw. veröffentlichen.
.
Zum Abschluss noch eine Kleinigkeit.
Die übliche Handhabung ist so. Wer gerne Gastrezensent bei mir werden möchte, der kann sich dann ein Buch von der Bücherliste heraussuchen, die ich euch geben werde. Diese Bücher könnt ihr nach dem Lesen selbstverständlich behalten.
Allerdings gibt es auch ein paar Bücher auf der Liste, die ich gerne selbst einmal lesen möchte, aber momentan einfach nicht dazu komme. Also wenn es euch nichts ausmacht, dann würde das heißen, wir teilen uns das Buch. Die Rezension erfolgt dann je nachdem, wer schneller ist 😉
Ich hoffe, das ist in Ordnung für euch.
.
Und noch etwas …
Wenn ihr selbst keinen Blog besitzt, aber die Möglichkeit sucht, eure Rezensionen gerne auf einem Blog zu veröffentlichen. Dann könnt ihr euch auch gerne bei mir melden. Würde mich freuen 🙂
.
Wenn ihr nun Interesse habt oder auch Fragen … dann los. Schreibt mir bitte eine Email (soul-of-dragon@gmx.de) mit dem Betreff: „Gastrezensent“. Oder aber ihr schreibt mir bei Facebook oder hinterlasst mir ein Kommentar mit eurer Emailadresse.
.
Ich freue mich schon darauf von euch zu hören.
.
.
.

Forgotten Realms Deutschland wächst

Meine Idee zu der Lesenrunde zu den Forgotten Realms hat nun ganz genaue Pläne angenommen.
Es gibt nur ein Blog dazu … wo demnächst alles über die Bücher, Charaktere usw. zu finden sein wird.
.
titelbild-blog
.
Ebenfalls gibt es nun auch eine Gruppe bei Facebook – die Forgotten Relams Deutschland-Gruppe.
.
titelbild-gruppe
.
.
fb-seite
.
.